Supernova2019 – 1dent1tät

Bild von Charlotte Daun

Unsere Reise gibt es bald hier zusammengefasst.

Uraufführung gibt es in München.

Liebe Freunde und Förderer von Supernova,


wir möchten Euch und Sie herzlich zu unseren Premieren unseres diesjährigen Dokumentarfilmes

Supernova2019 – 1dent1tät einladen.

 IN MÜNCHEN

Am Do, 5.12. um 18 Uhr im Bürgersaal am Westkreuz, Friedrichshafenerstraße 17

und am Fr, 6.12. um 20 Uhr im Glashaus Baracke 6, Universitätsstraße 30 , BAYREUTH
Ein deutsch-tschechisches Filmteam begibt sich auf den Weg und wandert zu Fuß über die deutsch-tschechische Grenze.

Das Team ist auf der Suche nach „Identität“ – was ist das überhaupt? An Stationen wie dem ReslHaus in Konnersreuth, dem Asia Dragon Bazar, der Wallfahrtskirche Maria Loreto und der Talsperre Jesenice machen sie halt, um mit den Bewohnern ins Gespräch zu kommen und Unterkunft zu finden. Auf den Spuren von „Identität “ finden die jungen Leute noch weitaus mehr heraus über schwer zu greifende Begriffe wie Identität, Heimat, Genzen, Glauben und Spiritualität…ein 360 Grad Live-Stream hat die Wanderung begleitet und erzählt von der Suche nach Identität.
Wir freuen uns viele bekannte Gesichter wieder zu treffen und in einer anschließenden Podiumsdiskussion über die Identitätswanderung mit der Wandergruppe zu sprechen.

Hier geht’s zur Backstory